Generalversammlung 2017

Generalversammlung 2017

Obfrau Christine Glaser konnte rund 200 Mitglieder und Kunden sowie zahlreiche Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft bei der Generalversammlung der Raiffeisenkasse Neusiedl a.d. Zaya am 30. Juni 2017 begrüßen.

Geschäftsleiter Dir. Rudolf Haberler berichtete über das erfolgreiche Geschäftsjahr 2016. Die Eigenmittelausstattung der Raiffeisenkasse Neusiedl a.d. Zaya beträgt mit rund 28,6 Mio. Euro bzw. 28,2 % der Bemessungsgrundlage weit als das dreifache des gesetzlichen Erfordernis von 8% der BMG.

Bei den durchgeführten Neuwahlen wurden Obfrau Christine Glaser und Aufsichtsratsvorsitzender DI Dr. Hubert Spanischberger sowie alle zur Wahl stehenden Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt. Ing. Hans Weiser und Michael Vock schieden aus dem Aufsichtsrat aus.

Dr. Martin Hauer von Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien gratulierte der Raiffeisenkasse Neusiedl a.d. Zaya zu dem hervorragenden Ergebnis 2016, welches in einem für Banken herausfordernden und schwierigen Umfeld erreicht wurde.

Regionalobmann Ing. Mag.(FH) Richard Döltl und Dr. Martin Hauer zeichneten Micheal Vock, der seit 1989 Mitglied des Aufsichtsrates war, mit dem Ehrenzeichen in Bronze ausgezeichnet. Zu ihrem 35jährigen Dienstjubiläum wurde Renate Huber (Bankstellenleiterin in Palterndorf-Dobermannsdorf und Hausbrunn) ausgezeichnet.

Im Anschluss an die Generalversammlung wurden die anwesenden Gäste zu einem Imbiss eingeladen.

Foto oben (von links nach rechts):

Obfrau-Stv. Josef Wiesinger, Regionalobmann Ing. Mag.(FH) Richard Döltl, Dr. Martin Hauer, Renate Huber, Michael Vock, Obfrau Christine Glaser, Dir. Rudolf Haberler, AR-Vorsitzender DI Dr. Hubert Spanischberger